Archivnachweise

 

Die Menthol-Zigaretten-Story. Eine Geschichte aus der alten DDR (31'12'')

Das "Neue Deutschland" veröffentlicht ein Interview mit dem Mitropa Koch H. Ferworn, der behauptet, von Menschenhändlern nach Wien entführt worden zu sein. Er sei mit einer präparierten Menthol-Zigarette betäubt worden. Am 3. November 1989 entschuldigt sich das "Neue Deutschland" bei seinen Lesern für den Abdruck der Geschichte. Die Reportage erzählt die Geschichte dieser Meldung und ihrer Verbreitung nach. Rechtehinweis: In der Regel keine ausschnittsweise Verwendung möglich.


 

Magazin für Schüler (44'26")

Das Schülermagazin "Baff" startet mit seiner ersten Folge am 4. Januar 1990 als Nachfolger des Pioniermagazins "mobil". Rechtehinweis: Bei ausschnittsweiser Verwendung ist Rechteprüfung erforderlich.


 

Runder Tisch zum Sport (11'13")

Auf Einladung des Amts für Jugend und Sport beraten Vertreter verschiedener gesellschaftlicher und politischer Gruppen über Probleme des Sports.