Merkliste

Die auf der DRA-Internetseite aufgeführten und recherchierbaren Metadaten zum Archivbestand des Deutschen Rundfunkarchives (DRA) dürfen ohne Einwilligung des DRA weder verbreitet noch außerhalb dieses Webangebotes veröffentlicht werden.

 

 

8. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 1) (110'09")

Beginn der Direktübertragung der 8. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl (CDU/DDR). Es ist eine Sondertagung zur Währungsunion, Wirtschaftsunion und Sozialunion. Einziger Tagesordnungspunkt ist das Gesetz zum Vertrag über die Schaffung einer Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen der DDR und der BRD vom 18. Mai 1990 in 1. Lesung. Die Begründung zum Gesetzentwurf übernehmen der Minister für Finanzen Walter Romberg (SPD/DDR) und der Parlamentarische Staatssekretär Günther Krause (CDU/DDR).  Romberg geht auf die Schlüsselfunktion der Treuhandanstalt ein. Es folgt eine Aussprache unter Beteiligung der Fraktionen CDU/Demokratischer Aufbruch (CDU/DA), SPD/DDR und PDS.