Merkliste

Die auf der DRA-Internetseite aufgeführten und recherchierbaren Metadaten zum Archivbestand des Deutschen Rundfunkarchives (DRA) dürfen ohne Einwilligung des DRA weder verbreitet noch außerhalb dieses Webangebotes veröffentlicht werden.

 

 

1. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 2) (20'58")

Direktübertragung von der 1. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl (CDU/DDR). Erste Ansprache von Sabine Bergmann-Pohl als neu gewählte Präsidentin der Volkskammer. Lothar de Maizière überreicht ihr einen Blumenstrauß. Tagesordnungspunkt 5 beinhaltet die Beschlussfassung über den Entwurf des Gesetzes zur Veränderung und Ergänzung der Verfassung der DDR. Nach Abstimmung wird dem Gesetzentwurf zugestimmt. Tagesordnungspunkt 6 ist die Beschlussfassung zur vorläufigen Geschäftsordnung der Volkskammer der DDR. Nach Abstimmung wird die Geschäftsordnung mit beantragten Änderungen in Paragraph angenommen. Tagesordnungspunkt 7 behandelt den Beschluss über die Bildung der Fraktionen in der Volkskammer der DDR. Nach Kenntnisnahme stimmen die Abgeordneten zu. Tagesordnungspunkt 8 ist die Wahl der Stellvertreter des Präsidenten der Volkskammer. Sechs Stellvertreter sollen geheim gewählt werden. Kandidaten werden vorgestellt. Die Wahl findet während einer Tagungspause statt.