Merkliste

Die auf der DRA-Internetseite aufgeführten und recherchierbaren Metadaten zum Archivbestand des Deutschen Rundfunkarchives (DRA) dürfen ohne Einwilligung des DRA weder verbreitet noch außerhalb dieses Webangebotes veröffentlicht werden.

 

 

Heimsuchung (84'03")

Erzählt wird in dem Film das Schicksal der Lehrerin Christine. Es geht um die Beziehung der Menschen untereinander, die in 40 Jahren eines Landes Namens DDR gewachsen und zerbrochen sind. Um persönliche Katastrophen, Mitschuld, die nicht juristisch zu erfassen ist. Aber auch um missbrauchtes Vertrauen, vergeudete Kraft und Hoffnung.