Archivnachweise

 

Letzte Sitzung des Runden Tisches (2'09")

Der Zentrale Runde Tisch beendet mit der 16. Sitzung im Konferenzgebäude des Schlosses Niederschönhausen seine Arbeit. Vertreter des Bundes der evangelischen Kirchen der Berliner Bischofskonferenz und der Arbeitsgemeinschaft christliche Kirchen, die den runden Tisch als Moderatoren betreut hatten, wandten sich mit einer Erklärung an die Bevölkerung. Schwerpunktthema der letzten Sitzung war die neue Verfassung eines geeinten Deutschlands. Vertreter vom Runden Tisch schlugen vor, am 17.06.1990 in einem Volksentscheid über eine neue Verfassung abstimmen zu lassen. Der Entwurf solle im April der Öffentlichkeit vorgestellt werden.


 

Der Runde Tisch - Sitzung vom 12. März 1990 (194'29")

Letzte Sitzung des Zentralen Runden Tisches, der nach insgesamt 16 Sitzungen seine Arbeit einstellt.