Archivnachweise

 

Monolog für einen Taxifahrer (37'11")

Weihnachten - ein Fest der Nächstenliebe, der Irritation, der Einsamkeit? Der Fernsehfilm über einen Berliner Taxifahrer im Zwiespalt zwischen Pflichterfüllung und Gewissen am heiligen Abend des Jahres 1962, ist gleichzeitig ein Psychogramm gesellschaftlicher Befindlichkeit zu Beginn der 60er Jahre.