Archivnachweise

 

Risiko (83'21")

Eine junge Frau unterliegt den Verlockungen ihres in der BRD lebenden Onkels und entschließt sich, mit ihrem Baby die DDR illegal zu verlassen. Liebe und Zuneigung zur Partnerin und dem gemeinsamen Kind veranlassten Robert D., sich dem Unternehmen anzuschließen. Erst einmal in die Fänge skrupelloser Menschenhändler geraten, gibt es keine Umkehr, auch als das Unternehmen bereits unsicher wird. Den Tod der Tochter und den Verlust seiner Frau bezahlt Robert D. mit seiner gesicherten Existenz und seiner Heimat.