Archivnachweise

 

Kahlköpfe (6'03'')

Das im April 1989 produzierte Hörspiel von Andreas Golle wurde zunächst verboten und konnte erst im Dezember des Jahres ausgestrahlt werden. Inhalt:  Im Betrieb gehören sie zu den besten Auszubildenden: Eine frustrierte, gewaltbereite Gruppe Jugendlicher im Outfit von Skinheads. Sie hängen vor einer Kneipe herum. Die Gäste am Stammtisch in der Kneipe, sie könnten ihre Väter oder Lehrausbilder sein, erregen sich an ihrem Äußeren, fühlen sich zur Provokation animiert. Schließlich kommt es zu Schlägerei, was die Staatsmacht mit aller Härte ahndet. Text/Autor: Andreas Golle