Archivnachweise

 

13. Tagung der 9. Volkskammer der DDR (153'57")

Forsetzung der 13. Tagung der 9. Volkskammer der DDR mit Anfragen an die Regierung der DDR zu aktuellen Problemen und dem Zwischenbericht über die Tätigkeiten des zeitweiligen Ausschusses der Volkskammer der DDR zur Überprüfung von Fällen von Amtsmißbrauch, Korruption, persönlicher Bereicherung und anderer Handlungen. Am Ende der Volkskammersitzung stellt der Abgeordnete Richard Wilhelm den Antrag, sich von der China-Resolution der Volkskammer vom 08.06.1989 zu distanzieren. Der Antrag wird ohne Gegenstimmen angenommen.


 

Ausschnitt: 13. Tagung der 9. Volkskammer der DDR (5'13")

Der Abgeordnete Richard Wilhelm stellt den Antrag, dass die Volkskammer sich von der von ihr am 8. Juni 1989 verabschiedeten China-Resolution distanzieren sollte. Er meint zur Verabschiedung der Resolution: „Das war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte unseres Hauses.“  (OBC 18640: TC 18:57:56-19:03:09)