Archivnachweise

 

Ausschnitt: 37. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Emotionsgeladene Debatte (22'09")

Ausschnitt aus der 37. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Von den Abgeordneten wird im Tagesordnungspunkt 5 der zuvor beschlossene Abänderungsantrag des Präsidiums zur Beschlussempfehlung des Zeitweiligen Prüfungsausschusses behandelt, der die Nennung von Namen derer Abgeordneten beinhaltet, denen eine Empfehlung zur Niederlegung ihres Mandats ausgesprochen wurde. Es wird ein Antrag gestellt, den gefassten Beschluss zunächst vom Verfassungsausschuss auf Konformität mit der Verfassung prüfen zu lassen. Verschiedene Abgeordnete der Fraktion Bündnis 90/Grüne wehren sich vehement dagegen, diesem Antrag stattzugeben. Es kommt zu einer emotionsgeladenen Debatte. (BC 29272: TC 13:54:17-14:16:26)


 

37. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 4) (48'28")

Fortsetzung der Direktübertragung von der 37. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter Leitung von Reinhard Höppner (SPD). Tagesordnungspunkt 5 behandelt den beschlossenen Abänderungsantrag des Präsidiums zur Beschlussempfehlung des Zeitweiligen Prüfungsausschusses betreffend der Nennung von Namen derer, denen eine Empfehlung zur Niederlegung ihres Mandats ausgesprochen wurde. Es wird ein Antrag gestellt, den gefaßten Beschluss zunächst vom Verfassungsausschuß auf Konformität mit der Verfassung prüfen zu lassen. Verschiedene Abgeordnete der Fraktion Bündnis 90/Grüne wehren sich vehement dagegen, diesem Antrag stattzugeben.