Archivnachweise

 

2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 3) (87'01")

Fortsetzung der Direktübertragung von der 2. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl (CDU/DDR) und Reinhard Höppner (SPD/DDR). Tagesordnungspunkt 5 umfasst die Festlegung des Wahlmodus für die Wahl des Ministerrates der DDR. Sabine Bergmann-Pohl stellt zwei Vorschläge vor, die diskutiert werden. Nach der Aussprache erfolgt die Abstimmung über die Vorschläge. Die Ergebnisse der Wahl zum Ministerpräsidenten werden bekannt gegeben. Lothar de Maizière (CDU/DDR) erklärt sich bereit, das Amt anzunehmen. Im Tagesordnungspunkt 6 werden Anfragen an die Kandidaten für den Ministerrat der DDR gestellt. Tagesordnungspunkt 7 ist die Wahl der Mitglieder des Ministerrates der DDR. Die Sitzung wird für die Wahl unterbrochen.


 

Ausschnitt: 2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Ministerpräsidentenwahl (2'16")

Ausschnitt aus der 2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Sabine Bergmann-Pohl gibt das Ergebnis der Wahl des Ministerpräsidenten bekannt. Lothar de Maizière ist zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Er nimmt die Wahl an und wird beglückwünscht. (OBC 18793: TC 13:16:02-13:18:19)