Archivnachweise

 

Volkskammertagung und Wahl des Ministerpräsidenten (4'36")

Abgeordnete wählen in der 2. Tagung der 10. Volkskammer im Palast der Republik in Berlin den neuen Ministerpräsidenten Lothar de Maizière (CDU) und das Kabinett.


 

Konstituierende Sitzung des Kabinetts unter Lothar de Maizière (1'10")

Vor der ersten Sitzung des Ministerrates in Berlin wird das Kabinett vorgestellt.


 

2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 3) (87'01")

Fortsetzung der Direktübertragung von der 2. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl (CDU/DDR) und Reinhard Höppner (SPD/DDR). Tagesordnungspunkt 5 umfasst die Festlegung des Wahlmodus für die Wahl des Ministerrates der DDR. Sabine Bergmann-Pohl stellt zwei Vorschläge vor, die diskutiert werden. Nach der Aussprache erfolgt die Abstimmung über die Vorschläge. Die Ergebnisse der Wahl zum Ministerpräsidenten werden bekannt gegeben. Lothar de Maizière (CDU/DDR) erklärt sich bereit, das Amt anzunehmen. Im Tagesordnungspunkt 6 werden Anfragen an die Kandidaten für den Ministerrat der DDR gestellt. Tagesordnungspunkt 7 ist die Wahl der Mitglieder des Ministerrates der DDR. Die Sitzung wird für die Wahl unterbrochen.


 

Ausschnitt: 2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Ministerpräsidentenwahl (2'16")

Ausschnitt aus der 2. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Sabine Bergmann-Pohl gibt das Ergebnis der Wahl des Ministerpräsidenten bekannt. Lothar de Maizière ist zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Er nimmt die Wahl an und wird beglückwünscht. (OBC 18793: TC 13:16:02-13:18:19)


 

3. Tagung der 10. Volkskammer der DDR (Teil 1) (86'26")

Beginn der Direktübertragung der 3. Volkskammertagung der 10. Wahlperiode unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl (CDU/DDR). Tagesordnungspunkt 1 umfasst die Regierungserklärung von Ministerpräsident Lothar de Maizière.


 

Ausschnitt: 3. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. Regierungserklärung de Maizière (15'10")

Anfang der rund 80 Minuten langen Regierungserklärung von Ministerpräsident Lothar de Maizière (CDU/DDR) auf der 3. Tagung der 10. Volkskammer der DDR. (OBC 18798: TC 10:07:41-10:22:52)